iconArrowElementiconArrowElementiconArrowElementwarenkorn_kontur_2iconCheckPathElement 2Element 1lupe_dunkelblaulupe_dunkelgrauElement 1konto_kontur_1Element 1herz_kontur_2

Häufige Fragen

Bezahlung

Bezahlung
Hier finden Sie alle Fragen und Antworten zum Thema Bezahlung. Heine bietet Ihnen eine individuelle Zahlungsform ganz nach Ihren Wünschen.
0316 – 608 77 88
Wie funktioniert die Zahlung per Rechnung? DetailsSchließen

Icon: Rechnung Bezahlen in einem Betrag per Rechnung
Sie bezahlen die Rechnung (keine Nachnahme) innerhalb 14 Tagen. Die Möglichkeit zum Skontoabzug besteht nicht.

Wie funktioniert die Zahlung per PayPal? DetailsSchließen

 Sicher & einfach bezahlen

Eröffnen Sie ein PayPal-Konto. Verknüpfen Sie Ihr Bankkonto oder Ihre Kreditkartendaten mit Ihrem PayPal-Konto und schon können Sie mit PayPal bezahlen.

PayPal – Wie funktioniert es?

•   Nach Ihrer Bestellung leiten wir Sie automatisch weiter zur PayPal-Seite.

•   Sie melden sich dort mit Ihren PayPal-Zugangsdaten an oder richten ein neues Konto ein.

•   Sie bestätigen die Zahlung: Der Betrag wird unabhängig vom Lieferdatum sofort auf Ihrem Konto verbucht.

•   Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie eine Bestellbestätigung per E-Mail

Sicherer Zahlungsverkehr

PayPal ist TÜV-geprüft und erfüllt somit alle strengen Auflagen und Anforderungen, die der TÜV an ein sicheres Online Zahlungssystem stellt. Ihre Bankverbindung oder Kreditkartennummer sind sicher bei PayPal gespeichert und durch das SSL-Protokoll und den 128-Bit-Schlüssel geschützt.


Weitere Informationen finden Sie auf den PayPal-Hilfeseiten.

Wie funktioniert der Teilzahlungskauf (Monatsrechnung)? DetailsSchließen

Icon: Monatsrechnung Teilzahlungskauf (Monatsrechnung): Der erste Monat ist zinsfrei.
Mit der Monatsrechnung (gegen Aufschlag) kaufen Sie budgetfreundlich ein. Denn Sie entscheiden sich für eine längere Zahlungsfrist. Jeden Monat aufs Neue, ganz individuell und flexibel, solange, bis Ihr Heine Kundenkonto ausgeglichen ist!

Wählen Sie bei Ihrer Bestellung einfach die Zahlungsart "Rechnung" aus. Zusammen mit Ihrer Ware erhalten Sie eine Rechnung. Sie können dann entscheiden, ob Sie in einem Betrag bezahlen möchten oder in Raten. In letztem Fall, warten Sie einfach ab, bis wir Ihnen eine Monatsrechnung zusenden.

Der erste Monat ist zinsfrei.

Die zu bezahlende Mindestrate wird am Kontoauszug angedruckt. Sie haben auch jederzeit die Möglichkeit, einen beliebig höheren Teilzahlungsbetrag oder auch den gesamten aushaftenden Betrag zu bezahlen.

Kreditkosten:

Bei Teilzahlung verrechnen wir 1,5% Zinsen p. m. auf den Saldo. Das entspricht einem effektiven Jahreszinssatz von 19,56% p. a.

Terminverlust:

Bei ausbleibenden Zahlungen sind wir berechtigt, den gesamten aushaftenden Saldo nach Setzung einer Nachfrist unter Androhung des Terminverlustes gemäß §13 des Konsumentenschutzgesetzes einzufordern. Sie erteilen uns automatisch die Berechtigung, nach Eintritt des Terminverlustes ein Inkassobüro mit der Einbringung der offenen Forderung zu betrauen. Eventuelle Einwände gegen die übergaben unserer Forderungen an das Inkassobüro sind von Ihnen innerhalb von 2 Wochen nach Einmahnung oder Mitteilung über die übergabe an uns zu richten. Ansonsten gilt unsererseits die Annahme, dass die Mahnung bzw. die übergabe an das Inkassobüro von Ihnen vollinhaltlich anerkannt worden ist.

Zahlungsverzug:

Bei Zahlungsverzug sind wir berechtigt, die angefallenen Kosten, monatliche Mahngebühren (bis zu € 12,50) und Zinsen (1,5% p. m.) zu verrechnen. Für den Fall des Zahlungsverzuges verpflichtet sich der Kunde zum Ersatz aller Kosten, Spesen und Barauslagen, die uns durch die zweckentsprechende Verfolgung unserer Ansprüche entstehen. Zu diesen Kosten und Aufwendungen zählen, unbeschadet einer prozessrechtlichen Kostenersatzpflicht, auch alle außergerichtlichen Kosten, insbesondere die tarifmäßigen Kosten der Einschaltung eines konzessionierten Inkassounternehmens, nach Maßgabe der Verordnung über die Höchstsätze der Inkassoinstituten gebührenden Vergütungen und die tarifmäßigen Kosten eines Rechtsanwaltes. Die Kosten bestimmen sich nach den gesetzlichen Vorgaben. Sie erteilen Ihre Zustimmung zur Berechnung der Kosten gemäß der Verordnung 141/96 des Bundesministeriums für wirtschaftliche Angelegenheiten über die Höchstsätze der Inkassoinstitutionen gebührenden Vergütungen in der jeweiligen Fassung.

Gläubigerschutz:

Sie stimmen zu, dass wir bei Lieferung auf offene Rechnung (Teilzahlung und Zahlung per Erlagschein) berechtigt sind, Ihren Namen, Ihr Geburtsdatum und Ihre Anschrift an Deltavista zu übermitteln, um Informationen über die Bonität einzuholen. Zum Zwecke der Kreditprüfung pflegen wir einen Datenaustausch mit anderen Konzernversandhandelsunternehmen und Deltavista. Im Falle eines Zahlungsverzuges übermittelt unser Inkassobüro Namen, Geburtsdatum, Anschrift und den offenen Saldo an Deltavista, Diefenbachgasse 35, 1150 Wien.

Wie lautet die Bankverbindung von Heine? DetailsSchließen

Unsere Bankverbindung lautet:
Raiffeisenverband Salzburg, BIC RVSAAT2S, IBAN AT27 3500 0000 0001 0496,
Empfänger: Heinrich Heine Ges. m. b. H., 8021 Graz

Weitere Hinweise zu ihrer Bezahlung:

  • Bitte geben Sie bei einer Onlinezahlung Ihre Kunden-Nummer im Feld Zahlungsreferenz / Kundendaten ein.
  • Ihre IBAN u. BIC finden Sie auf dem Kontoauszug Ihrer Bank oder Ihrer Bankomadekarte
Wie funktioniert die Zahlung per Kreditkarte? DetailsSchließen

Kreditkarten-Zahlung

Geben Sie bitte bei Ihrer Bestellung per Telefon oder Internet an, dass Sie mit einer Kreditkarte bezahlen möchten. Mit den Kreditkarten von VISA und MasterCard sind Sie in jedem Fall auf der sicheren Seite. Außerdem bieten Ihnen modernste Verschlüsselungstechniken ein Höchstmaß an Sicherheit.

Während Ihrer Bestellung werden Sie zusätzlich zur Kartennummer auch nach der Gültigkeit, nach der Kreditkartengesellschaft und nach der Prüfziffer Ihrer Kreditkarte gefragt. Die Prüfziffer bei VISA und MasterCard ist eine dreistellige Nummer auf der Rückseite der Karte.

Zusätzlich unterstützt Heine das bewährte Verfahren „Verified by VISA“ sowie „MasterCard SecureCode“. Diese Authentifizierungsverfahren stellen sicher, dass stets der rechtmäßige Karteninhaber und der rechtmäßige Online-Händler an einer Transaktion teilnehmen. Falls die herausgebende Bank Ihrer Kreditkarte an dem Verfahren „Verified by VISA“ oder „MasterCard SecureCode“ teilnimmt, öffnet sich bei Ihrer Online-Bestellung nach Eingabe Ihrer Daten (Kartennummer, Kreditkartengesellschaft, Gültigkeitsdauer und Prüfziffer) eine Eingabeseite Ihrer Hausbank. Hier werden Sie aufgefordert Ihr persönliches Passwort von „Verified by VISA“ oder „MasterCard SecureCode“ einzugeben.

Auf dieser Eingabeseite sehen Sie zusätzlich einen persönlichen Begrüßungstext, den Sie bei Ihrer Registrierung für „Verified by VISA“ oder „MasterCard SecureCode“ selbst vergeben haben. Nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes können Sie Ihre Bestellung nochmal in Ruhe überprüfen. Sollten Sie den zu zahlenden Betrag durch Hinzufügen weiterer Artikel noch einmal erhöhen, werden Sie erneut aufgefordert Ihre Kreditkartendaten einzugeben.

Falls Sie Ihr persönliches Passwort für „Verified by VISA“ oder „MasterCard SecureCode“ vergessen haben, wenden Sie sich bitte an Ihre Hausbank. Sollten Sie jedoch noch kein persönliches Passwort haben, wird während Ihrer Online-Bestellung auf der Eingabeseite Ihrer Hausbank anstelle des Passwortes ein Registrierungsformular angezeigt. Wenn Sie dieses Formular ausfüllen, können Sie danach Ihre Bestellung bei Heine abschließen. Einige Banken stellen Ihnen frei sich später zu registrieren. Allerdings gilt es zu beachten, dass manche Banken nach mehrmaligem Abbruch des Registrierungsverfahrens die Kreditkarte zu Ihrer Sicherheit für das Einkaufen im Internet sperren. Bitte kontaktieren Sie in diesem Fall Ihre Bank.

Bei Zahlung mit Kreditkarte können Sie schnell und einfach alle üblichen Heine Services in Anspruch nehmen. Bitte haben Sie Verständnis, dass die Optionen Ratenkauf und Zahlpause nicht mit einer Kreditkartenzahlung kombiniert werden können. Bei Zahlung per Kreditkarte belasten wir den Kaufpreis erst bei Auslieferung der Ware. Und sollten Sie sich einmal entscheiden eine Bestellung an Heine zurückzusenden, schreiben wir Ihnen den jeweiligen Betrag nach Eingang der Ware umgehend Ihrem Kreditkartenkonto gut.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir derzeit keine sogenannten Prepaid-Kreditkarten akzeptieren können.

close

Rückruf-Service

Bitte füllen Sie alle rot gekennzeichneten Felder aus.
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur Nummern in Deutschland zurückrufen können