icon_delivery_service
Neu hier? Bis 30.06.2020 shoppen Sie als Neukundin unbegrenzt VERSANDKOSTENFREI*

7/8-Hose

7/8-Hose

Die Büro- und Freizeithose für warme Sommertage

Auch interessant:

Röhrenhosen | Gerade Hosen | Weite Hosen | Chinos | Leggings | Capri-Hosen | Shorts | Shirthosen | Sommerhosen | Druckhosen | Lederhosen | Overalls

Mit luftigen Siebenachtel-Hosen durch den Sommer

Die trendigen Siebenachtel-Hosen werden vor allem im Sommer gern getragen. Ob locker und luftig, im Business-Look oder als figurbetonte Variante für die nächste Party – mit der richtigen Siebenachtel-Hose setzen Sie jedes Outfit gekonnt in Szene. Das Besondere an den etwas kürzer geschnittenen Hosen: Sie lassen Luft an die Knöchel und tragen sich bei hohen Temperaturen sehr angenehm. Noch dazu lassen sie sich mit fast allen Arten von Schuhen und Oberteilen hervorragend kombinieren. Wir verraten Ihnen, wie Sie mit Ihrer neuen Lieblingshose im Sommer Fashion-Statements setzen können.

Aus welchen Materialien bestehen knöchellange Hosen?

In der Regel besteht der Stoff einer Siebenachtel-Hose aus unterschiedlichen Fasern, die miteinander kombiniert werden. Achten Sie bei der Wahl Ihrer Hose immer darauf, dass Material und Design zu dem Anlass passen, zu dem Sie die Hose tragen möchten. Jedes Material hat andere Vorzüge, die Sie perfekt für sich nutzen können:

  • Baumwolle: Hosen aus Baumwolle sind hautfreundlich und fühlen sich wunderbar weich auf der Haut an. Vor allem in leichten Stoffhosen wird häufig Baumwolle verarbeitet.
  • Viskose: Ähnlich wie Baumwolle schmiegt sich auch Viskose perfekt an Ihre Haut an. Aus dem angenehm fließenden Stoff werden zum Beispiel schicke Haremshosen gefertigt.
  • Polyester: Hosen aus Polyester bieten einen hohen Grad an Funktionalität. Vor allem trocknen sie in der Regel sehr schnell und knittern kaum.
  • Leinen: Entscheiden Sie sich für eine Hose aus Leinen, werden Sie schnell merken, dass der Stoff für eine luftige Kühle auf der Haut sorgt – optimal für Sommer-Outfits.
  • Lyocell: Hosen aus Lyocell gelten als besonders strapazierfähig, atmungsaktiv und langlebig. Gerade für aktive Menschen, die ihre Siebenachtel-Hose gern zu Ausflügen oder im Aktivurlaub anziehen, ist dieses Material hervorragend geeignet.
  • Jeans: Wie pflegeleicht und robust Jeansstoff ist, weiß jeder. Warum also nicht auch auf knöchellange Hosen aus dem strapazierfähigen Material zurückgreifen?

In welchen Varianten gibt es die trendigen knöchellangen Hosen?

Dass die Siebenachtel-Hose äußerst vielfältig kombinierbar ist, ist längst kein Geheimnis mehr – doch was genau macht sie so vielseitig? Die Antwort liegt auf der Hand: ihre vielen Farben, Materialien, Designs und Stilrichtungen. Denn wie bei langen Hosen ist auch die Auswahl an Siebenachtel-Hosen schier unerschöpflich.

Mit diesen Lieblingsstücken kreieren Sie Ihre persönlichen Trends:

  • Modische Culottes: Diese Hosen, meist im High-Waist-Stil geschnitten, fallen an den Beinen sehr locker. Culottes eignen sich hervorragend für den Büroalltag, denn sie kombinieren die Luftigkeit mit eleganter Raffinesse.
  • Lässige Chinos: Chinos gibt es als enger sitzende Variante, die die weiblichen Kurven besonders gut betont, und als lässige Ausführung, die durch einen komfortablen Sitz überzeugt. In dezenten Farben gehalten sind Chinos absolut businesstauglich. In auffälligen Knallfarben oder mit schicken Mustern ergänzen sie vielfältige Freizeit-Looks.
  • Elegante Karottenhosen: Siebenachtel-Hosen im Karottenhosen-Stil kennzeichnet ein gerader Schnitt mit einer hohen Taille. Oftmals besitzen sie ein modisches Karomuster, es gibt aber auch einfarbige Modelle. Typisch für Karottenhosen sind außerdem schicke Zierfalten am Hosenbund. Ein farblich abgestimmter Gürtel rundet den eleganten Look ab.

Ihre Siebenachtel-Hose in der perfekten Passform

Knöchellange Hosen für Damen gibt es passend für jeden Figurtyp. Schlanken Frauen steht fast jedes Hosen-Modell. Kurvige Frauen können mit locker sitzenden Schnitten oder seitlichen Schlitzen an den Hosenbeinen perfekt die eine oder andere Problemzone kaschieren. Bevorzugen Sie figurbetonte Hosen, sollten Sie auf einen hohen Stretch-Anteil des Materials achten, damit die Hose auch bei viel Bewegung immer bequem sitzt. Setzen Sie zudem lieber auch auf einen Gummi- oder Kordelzug am Bund statt eines Knopfes – das bringt zusätzlichen Komfort und mehr Bewegungsfreiheit.

Praktisch: Im Sortiment von heine finden Sie auch Hosen mit Bauch-weg-Effekt, die Ihren Bauch gezielt formen und im Handumdrehen flacher wirken lassen.

Trend-Looks mit knöchellangen Hosen für Damen

Siebenachtel-Hosen können Sie immer wieder neu stylen. Bei heine finden Sie für jeden Geschmack, Anlass und jede Stilrichtung die passenden Lieblingsstücke, die Sie mit Sicherheit bereits nach dem Anprobieren nicht wieder hergeben wollen.

Zu eleganten Chinos oder Culottes passen zum Beispiel stilvolle Basic-Oberteile wie T-Shirts in zurückhaltenden Farben. Noch edler sind fließende Seidenblusen – gern auch im modernen Oversize-Stil. Stecken Sie das Oberteil am besten in die Hose und kombinieren Sie zum Outfit klassische Pumps oder Sandaletten. Im Alltag tragen Sie dazu einfach einen trendigen Lederrucksack oder einen Shopper, auf einer Party eine elegante Clutch, eine Statement-Kette und große Ohrringe. Ob tagsüber oder abends – ein farblich passender Blazer vervollständigt Ihr Outfit zu jeder Tageszeit.

Beim Stylen von Freizeit-Looks können Sie sich hinsichtlich der Farben und Muster noch mehr austoben. Wählen Sie beispielsweise eine Siebenachtel-Hose in strahlenden Bonbonfarben, mit floralen Mustern oder Streifen – oder Sie setzen auf eine schlichte Hose in Kombination mit einem Oberteil als Blickfänger. Für Letzteres eignen sich zum Beispiel T-Shirts mit frechen Statement-Aufdrucken oder eine rote Bluse, zu der Sie die passende Lippenstiftfarbe auftragen. Dazu ziehen Sie legere Mokassins, Ballerinas oder sommerliche Sneakers an, schnappen sich Ihre Lieblingsumhängetasche und eine coole Sonnenbrille – auf geht’s zum Sightseeing, Shopping oder ins gemütliche Café mit der besten Freundin.

Zwar sind Siebenachtel-Hosen vorwiegend für Frühling und Sommer gedacht, mit den richtigen Tipps und Tricks können Sie viele Modelle aber auch wunderbar im Herbst und Winter tragen. Wählen Sie dafür Hosen, die aus festen Stoffen bestehen – etwa aus Leder oder Jeansstoff. Ziehen Sie darunter eine wärmende Strumpfhose an – mit den passenden Stiefeletten sieht man diese fast gar nicht. Das Outfit kombinieren Sie mit einem kuscheligen Strickpullover oder einem dicken Wollcardigan. Auch ein warmer Poncho sieht dazu hervorragend aus.

Tipp: Achten Sie auch auf die Details an Ihrer Siebenachtel-Hose. Kleine Eingrifftaschen, ein Bindeband, ein Gürtel oder Ziernähte machen Ihr Outfit zum Hingucker.

Rückruf-Service

Bitte tragen Sie hier Ihre Daten ein
und klicken Sie auf "Senden". Unser Kunden-
service ruft Sie kostenfrei zurück!

Bitte füllen Sie alle rot gekennzeichneten Felder aus.
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur Nummern in Deutschland zurückrufen können