Schloss
Sicheres Einkaufen
Rechnung
Kauf auf Rechnung
Rücksendung
Kostenloser Rückversand
Menü
heine

Festliche Mode

586

Von der sommerlichen Hochzeit am Strand bis zur großen Weihnachtsfeier bieten sich immer wieder Gelegenheiten, festliche Mode für Damen zu tragen. Mal geben Sie sich feminin in einem bezaubernden Kleid, dann wieder neutral in einem Hosenanzug mit klassischem Blazer. Hier entdecken Sie festliche Kleidung für Damen, in der Sie immer eine gute Figur machen. In den neuen Outfits mit eleganter Ausstrahlung sind Ihnen bewundernde Blicke sicher.

Was bedeutet festliche Kleidung für Damen?

Das wichtigste Merkmal steckt schon in der Bezeichnung festliche Damenmode: Diese Kleidungsstücke sind für Feste, Feierlichkeiten und andere besondere Anlässe gedacht. Bei diesen drücken Sie mit der Wahl gehobener Kleidung und Ihrem gesamten Styling Ihren Respekt vor dem Anlass aus, ganz gleich, ob es sich um eine Hochzeit oder einen Opernbesuch handelt. Allerdings gibt es Feinheiten beim Dresscode zu beachten, wenn Sie festliche Mode für Damen auswählen, denn nicht jedes Outfit passt zu jeder Veranstaltung.

Welche Stoffe sind ideal für festliche Damenmode?

Elegante Schnitte und hochwertige Stoffe sind zwei wichtige Merkmale bei Festtagsmode für Damen. Neben Kleidern aus teurer echter Seide gibt es edle Garderobe in zahlreichen weiteren Materialien. Einige Beispiele für festliche Mode für Damen:

  • Chiffon bezeichnet ein hauchzartes Gewebe aus Kunstseide, das aufgrund seiner feinen Ausstrahlung besonders gerne von Damen für festliche Mode gewählt wird.

  • Luftige Spitze ist dank maschineller Herstellung heute erschwinglich und wird gerne in Kleider und Blusen eingearbeitet.

  • Sanft schimmernder Satin aus Baumwolle schmiegt sich perfekt an die Haut an und ist eine Alternative zu Seide bei Festmode für Damen.

  • Verschiedene Crêpe- beziehungsweise Krepp-Stoffe wie das fließende weiche Crêpe de Chine oder das luftige Crêpe Georgette überzeugen mit ihrer einzigartigen Oberflächenstruktur.

Auch Kunstfasern wie Viskose und Polyester sind heute so hochwertig verarbeitet, dass sie für festliche Damenmode wie formale Hosenanzüge, Blazer oder Kleider verwendet werden. In den Sommermonaten kombinieren Sie eine leichte weite Hose aus Viskose mit einer Bluse mit verspielten kurzen Ballonärmeln, wenn Sie zu einer Feier im Freien eingeladen sind.

Wie finden Sie das passende festliche Outfit und was ist zu beachten?

Passen Sie Ihre Kleidung stets dem Anlass an. Die hautenge schwarze Hose in Lederoptik und das Top mit tiefem Ausschnitt begeistern bei der Party mit Freunden, sind aber zur Firmenfeier eher unangebracht. Das bodenlange Abendkleid sieht beim glamourösen Silvesterball hinreißend aus, während es bei der Goldhochzeit oder dem runden Geburtstag im Familienkreis zu viel des Guten wäre. Hier ist eine festliche Bluse in Kombination mit einer feinen Hose, wie etwa einer Marlenehose oder einem Rock die bessere Wahl. Ein Mode-Klassiker, der sich für eine Vielzahl an festlichen Anlässen, wie zum Beispiel Hochzeitsfeiern eignet, ist das Cocktailkleid. Neben dem „kleinen Schwarzen“ gibt es unter den Cocktailkleidern zahlreiche Stilrichtungen und Farben. Sehr beliebt sind bei den knielangen Modellen Details wie ein dezenter Spitzenbesatz oder Applikationen.
Festliche Kleidung für Damen ab 50 Jahren sollte sich durch raffinierte Schnitte auszeichnen, die Ihre Vorzüge betonen. Dies kann im Sommer ein Blusenkleid sein, das Sie an der Hüfte leicht raffen, oder ein sich sanft anschmiegendes Wickelkleid. Mit einem schicken Kurzblazer über einer Bluse setzen Sie Ihre Taille zusätzlich in Szene.

Welche Accessoires passen zur Abendmode?

Ein festliches Outfit für Damen erhält durch bezaubernden Schmuck den letzten Schliff. Am besten runden Sie festliche Abendmode für Damen mit einem einheitlichen Set aus Ohrringen, Halskette und Armband ab. Auch die Schuhe haben Einfluss auf Ihre Ausstrahlung und Ihren Look. Es müssen nicht unbedingt High Heels sein, doch Absätze sind vor allem bei eleganten Kleidern und Röcken ein Muss, da sie die Beine strecken. Ein festliches Outfit für Damen mit Hose verträgt durchaus flache Schuhe wie ein Paar edle Budapester oder im Sommer Mokassins.
Ob Familienfeier, Party oder rauschende Ballnacht: Es gibt immer gute Gründe für Damen, festliche Kleidung zu tragen. Stöbern Sie im großen Sortiment und bestellen Sie festliche Mode für Damen ganz nach Ihrem Geschmack.

Weniger anzeigen
Unser Newsletter
Jetzt anmelden und 10% Rabatt sichern!

Ich möchte zukünftig über Angebote, Trends und Aktionen, die auf heine.at (betrieben durch die Heinrich Heine Gesellschaft m.b.H.) ...

Mehr anzeigen
onsite footer anmeldung de