icon_delivery_service
Neu hier? Bis 30.06.2021 shoppen Sie als Neukundin unbegrenzt VERSANDKOSTENFREI*

Minimizer & Optimizer BHs

Auch interessant:

Minimizer-BHs | Push-up-BHs | Bügel-BHs | Sport-BHs | Shirt- und Schalen-BHs | Minimizer-BHs in Naturfarben | Minimizer-BHs in Schwarz

Minimizer-BH – was ist sein Geheimnis?

Minimizer – für welchen Anlass eignet er sich?

Wie sieht der perfekte BH für große Cups aus?

Häufig gestellte Fragen

Minimizer-BH – was ist sein Geheimnis?

Das Besondere am Minimizer ist seine Form. Geschickt verteilt er die weibliche Brust über eine breitere Fläche. Und genau das lässt sie optisch kleiner wirken. So gilt er als idealer BH für große Größen.

Doch keine Sorge: An Tragekomfort mangelt es dem Minimizer keineswegs. Dank der breiten Träger, dem voluminösen Rückenverschluss und den geschmeidig-weichen Cups sitzt das Wäschestück angenehm leicht auf der Haut. Noch bequemer wird es mit individuell verstellbaren Trägern. Mit wenigen Handgriffen passen Sie den BH Ihrem Körper an. So bietet der Minimizer die perfekte Mischung aus Halt, Komfort und Effekt.

Minimizer – für welchen Anlass eignet er sich?

Kein Zweifel: Eine große Oberweite wirkt sinnlich und feminin. Gelegentlich steht sie uns aber auch im Weg. Vor allem bei formellen Anlässen wie Geschäftsterminen, Präsentationen und Vorstellungsgesprächen soll unsere Brust nicht unbedingt im Mittelpunkt stehen. Und genau hier kommt der Minimizer ins Spiel. Im Nu verkleinert er optisch die Brust.

Auch zu festlichen Anlässen kommt der BH für die große Oberweite oft zum Einsatz – ob zum Cocktailempfang, zur Hochzeit oder zur Silvestergala. Der Grund: In enganliegenden Abendkleidern mit großzügigem Dekolleté kommt die große Brust schnell zu sehr zur Geltung. Wer gerne weniger Figur zeigt, setzt auf den Minimizer-BH.

Wie sieht der perfekte BH für große Cups aus?

Kennen Sie das Problem: Unter der weißen Bluse oder dem figurbetonten Kostüm zeichnet sich der BH ab. Doch das geht auch anders. Minimizer in gedeckten Farben sind nahezu unsichtbar. Speziell Beige, Weiß und Nude verschwinden förmlich unter dem Stoff.

Unser zweiter Trick: Wählen Sie einen Minimizer mit nahtlos vorgeformten Cups – am besten aus Mikrofaser. Wie eine zweite Haut schmiegt sich die glatte Oberfläche an Ihre Brust an. Von BH-Konturen fehlt plötzlich jede Spur – selbst unter der schmal geschnittenen, semitransparenten Bluse.

Details wie Applikationen, kleine Schmucksteine, Pailletten, Rüschen oder Spitzenbordüren sind unter figurbetonter Kleidung fehl am Platz. Schnell zeichnen sie sich unter dem Stoff ab. Hier gilt weniger ist mehr.

Häufig gestellte Fragen

Wie wasche ich einen Minimizer-BH richtig?

Minimizer-BHs waschen Sie genauso wie andere Büstenhalter auch. Wir empfehlen Ihnen, die Unterwäsche per Hand zu waschen. So haben Sie länger Freude an Ihren BHs, da die elastischen Fasern nicht so beansprucht werden wie in der Waschmaschine. Sortieren Sie zuerst die BHs nach Farben (farbig, weiß, schwarz). Lassen Sie dann lauwarmes Wasser ins Waschbecken ein und verwenden Sie etwas Feinwaschmittel. Den BH lassen Sie nun kurz einweichen und spülen ihn anschließend mit kaltem Wasser vorsichtig aus.

Für wen ist ein Minimizer-BH geeignet?

Ein Minimizer-BH ist vor allem für Frauen mit mittleren bis großen Brüsten geeignet, da er die Brust optisch kleiner wirken lässt. Ab einem D-Körbchen können Sie sich in unserem breiten Sortiment nach einem Minimizer umschauen.

In welchen Varianten gibt es Minimizer-BHs?

Minimizer ist nicht gleich Minimizer. In den verschiedensten Stilen ist der Figurschmeichler bei uns erhältlich. Suchen Sie ein schlichtes Modell für alle Tage, entscheiden Sie sich für einen weichen, nahtlos vorgeformten Mikrofaser-BH. Darf es sinnlich-verspielt sein? Wie wäre es dann mit femininen Modellen mit Spitze, transparenten Einsätzen am Ausschnitt oder Satinschleifen an den Trägern? Komfort steht bei Ihnen an erster Stelle? Dann tun Sie sich mit einem Minimizer mit Bügeln einen Gefallen. Er schenkt der Brust zusätzlichen Halt.