icon_delivery_service
Neu hier? Bis 30.06.2021 shoppen Sie als Neukundin unbegrenzt VERSANDKOSTENFREI*

Nachtwäsche & Homewear

Auch interessant:

Nachthemden | Negligés | Pyjamas | Hausanzüge | Oberteile | Hosen | Bademäntel & Morgenmäntel


Jeggings, Leggings, Hausanzug: Bequeme Hosen für maximale Bewegungsfreiheit

Spaghettitop, Sweatshirt, Kapuzenjacke: Damen-Homewear-Oberteile

Pyjama, Nachthemd, Negligé: Elegante Damen-Nachtwäsche

Bademantel, Morgenmantel, Kimono: Bademäntel für verschiedene Anlässe

Häufig gestellte Fragen

Jeggings, Leggings, Hausanzug: Bequeme Hosen für maximale Bewegungsfreiheit

Gönnen Sie Ihren Beinen maximale Freiheit – ob beim gemütlichen Fernsehabend, im Bett, beim Yoga oder bei der Hausarbeit. In unseren Homewear-Hosen fühlen Sie sich pudelwohl. Relaxen Sie in bequemen Loungehosen aus Baumwolle. Sporteln Sie in elastischen Leggings. Tragen Sie modische 7/8-Jeggings in angesagter Skinny-Form, wenn Sie zwischen Haushalt, Einkäufen und Kindergarten hin und her pendeln. Auch in trendigen Jumpsuits und Sweatkleidern beweisen Sie daheim und auswärts Modebewusstsein.

Spaghettitop, Sweatshirt, Kapuzenjacke: Damen-Homewear-Oberteile

Homewear-Oberteile dürfen nicht einengen, sollten eine lässige Passform besitzen und aus hautfreundlichen Stoffen gefertigt sein. Spaghettitops in hochwertiger Baumwoll-Stretch-Qualität dienen als Basic im Sommer, können aber auch im Winter als Unterhemd unter dem Pyjama oder dem Hausanzug getragen werden. In gemütlichen Sweatshirts aus reiner Baumwolle lässt es sich wunderbar entspannen. Streifen Sie sich einen kuscheligen Kapuzenpullover oder eine Longstrickjacke über, um sich schön warm zu halten. Sportliche Kapuzensweatjacken eignen sich wunderbar zum Joggen oder wenn Sie mal kurz aus dem Haus müssen.

Pyjama, Nachthemd, Negligé: Elegante Damen-Nachtwäsche

Bei Schlafmode geht der Wohlfühlfaktor über alles. Aber auch die Optik sollte stimmen. Entdecken Sie unser breites Angebot an modisch-eleganten Pyjamas in Markenqualität: Von luftigen Shorts mit Träger-Shirt über wärmende Schlafanzüge aus Baumwolle mit langer Hose und Langarmshirt bis hin zu edlen Pyjamas in glänzendem Satin mit Hemdkragen und Knopfleiste führen wir alles, was die Pyjama-Welt zu bieten hat. Wenn Sie gerne Röcke tragen und es luftig mögen, sind Nachthemden das Richtige für Sie. Sie haben die Qual der Wahl zwischen kurz oder lang, süß oder elegant. Perfekt für heiße Sommernächte oder Nächte mit Ihrem Liebsten sind Negligés – vom süßen Spaghetti-Kleidchen aus Viskose bis hin zum sexy Spitzen-Negligé.

Bademantel, Morgenmantel, Kimono: Bademäntel für verschiedene Anlässe

Nach einem heißen Bad in der Badewanne rein in den Schlafanzug, Frottee-Bademantel überziehen und ab auf die Couch – für viele der Inbegriff eines gemütlichen Abends. Besonders beliebt sind Bademäntel in kuscheliger Velours-Qualität mit Kapuze und Bindegürtel. In schicken Badejacken aus weichem Leichtfrottier mit Zippverschluss machen Sie im Schwimmbad und nach dem Saunieren eine gute Figur. Für einen stilvollen und bequemen Start in den Tag sorgen feminine Viskose-Morgenmäntel mit Spitzen-Verzierung oder Kimonos aus Satin, die Sie zum Frühstück einfach über das Negligé oder den Pyjama ziehen.

Häufig gestellte Fragen

Lässt heine Damen-Nachtwäsche und Damen-Homewear fair produzieren?

heine legt großen Wert auf Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Nachhaltig produzierte Produkte tragen das GOODProduct-Label. Mit unserer Suchfunktion können Sie gezielt nach Damen-Homewear aus nachhaltiger Produktion suchen. Viele Artikel sind mit dem Label Cotton Made in Africa zertifiziert – eine Initiative, die zur Armutsbekämpfung in Subsahara-Afrika beiträgt, indem sie die Lebensbedingungen von Baumwollbauern verbessert und effiziente und nachhaltige Anbaumethoden fördert.

Welche Marken führt heine in seinem Sortiment?

Bei uns finden Sie eine große Auswahl hochwertiger Marken von Arabella bis Wäschepur. Die Produkte dutzender Brands warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

Wie pflege ich meine Damen-Nachtwäsche und Damen-Homewear richtig?

Abgestorbene Hautschüppchen, Haare und Schweiß lagern sich im Laufe der Nacht in unserer Nachtwäsche ab. Auch bei Haushaltstätigkeiten ist die Kleidung schnell verschmutzt. Umso wichtiger ist es, die Homewear alle zwei bis drei Tage zu wechseln und zu waschen. Kleidungsstücke aus Baumwolle können Sie einer keimabtötenden 60-Grad-Wäsche unterziehen. Empfindlichere Stoffe wie etwa Viskose sind im Pflegeleicht-Waschprogramm zu reinigen. Nachthemden, Negligés und Morgenmäntel aus Seide oder Satin sollten Sie stets per Hand waschen.